Halbtagesspielgruppe auch mit Mittagstisch!

nur 6 Wochen Betriebsferien im Jahr

Rahmenbedingungen / allgemeine Informationen

 

Spielgruppe

In unserer Spielgruppe treffen sich Kinder ab ca. 2 1/2Jahren bis zum obligatorischen Kindergarteneintritt ein- oder mehrmals wöchentlich während einem halben Tag. Eine Gruppe umfasst maximal 12 Kinder. Die Kindergruppen sind konstant und die Anmeldung verbindlich.

Leiterinnen

Die Gruppe wird von mindestens einer ausgebildeten Spielgruppenleiterin geleitet, ab dem 6. Kind kommt noch eine weitere Spielgruppenleiterin oder eine Assistentin/Praktikantin dazu.

Anmeldung

Anmeldungen bitte schriftlich an unsere Postadresse. Bei freien Plätzen ist ein Eintritt während des Jahres jeder Zeit möglich. Die Anmeldung gilt definitiv mit der Bezahlung der ersten Rechnung.

Ferien und Feiertage

Die Spielgruppe ist während maximal 6 Wochen im Jahr und an den gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Für die Ferienbetreuung ist eine separate Anmeldung notwendig, diese wird separat Verrechnet.

Verpflegung

Mittagessen und Znüni sind im Preis inbegriffen.

Das Mittagessen wird frisch zubereitet und besteht aus einer warmen, gesunden und ausgewogener Mahlzeit.

Kosten

Pro Morgen mit Mittagessen CHF 68.-

Pro Morgen ohne Mittagessen CHF 39.-

Die Monate werden separat ausgewiesen und berechnet ohne die Schulferien der Stadt Wallisellen miteinzurechnen.

Die Beiträge verstehen sich pro Halbtag im Monat. Sie sind jeweils bis zum 25. des Vormonats zu bezahlen. Dieser Betrag ist unabhängig von der Anwesenheit des Kindes zu bezahlen, es besteht kein Anrecht auf Rückerstattung des Geldes.

Wir verrechnen eine einmalige Administrationsgebühr von CHF 25.-

Znüni, Zmittag und Verbrauchsmaterialien sind im Preis bereits enthalten, es entstehen keine weiteren Kosten für Sie.

Versicherung

Die Unfall- und Haftpflichtversicherung des Kindes für den Aufenthalt in der Spielgruppe sowie auf dem Hin- und Rückweg ist Sache der Eltern und obligatorisch.

Wir verfügen über eine Betriebshaftpflichtversicherung.

Notfälle

Die Spielgruppenleiterinnen haben den Kurs „Notfälle bei Kleinkindern“ absolviert, dieser wird alle 2 Jahre wiederholt. Wir verfügen über eine Notfallapotheke.

Absenzen

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihr Kind die Spielgruppe nicht besuchen kann (Ferien, Krankheit usw.) Die Kosten können nicht zurückerstattet werden.

Kündigungsfrist

Eine Kündigung hat schriftlich und unter Einhaltung einer 2 monatigen Kündigungsfrist auf Ende des Monats zu erfolgen. Das Spielgruppenjahr endet mit dem Start der Sommerferien.

Vertragsrücktritt

Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Bei einem Vertragsrücktritt vor Beginn der Spielgruppe wird die Administrationsgebühr nicht erstattet. Die Anmeldung gilt definitiv mit der Bezahlung der ersten Rechnung.

Wichtige Informationen

Bitte füllen Sie das „Notfallblatt“ aus, damit wir über allfällige Krankheiten, Allergien, oder benötigte Medikamente informiert sind. Private Änderungen (Umzug, Geburt eines Geschwisters usw.) sind für uns wertvolle Informationen um auf das Kind eingehen zu können, bitte teilen Sie uns dies ebenfalls mit. Diese Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.