"Das beste zum spielen für ein Kind, ist ein anderes Kind" Friedrich Fröbel

allgemeine Informationen

Spielgruppe
In der Spielgruppe treffen sich Kinder ab ca. 2 ½ Jahren, bis zum Kindergarteneintritt. Eine Gruppe umfasst ca. 12 Kinder. Bei gut eingespielten Gruppen können maximal 2 weitere Kinder dazukommen.
Die Kindergruppen sind konstant und die Anmeldung verbindlich.

Leiterinnen
Die Gruppe wird von mindestens einer ausgebildeten Spielgruppenleiterin geführt. Wir arbeiten in 2er oder 3er Teams und bilden uns laufend weiter.

Die Hauptleiterin ist zertifiziert in Sprachförderung

Anmeldung
Anmeldungen bitte schriftlich an unsere Post oder Mail-Adresse. Bei freien Plätzen ist ein Eintritt auch während des Schuljahres möglich. Das Spielgruppenjahr startet nach den Sommerferien, jeweils zeitgleich mit dem Schulstart der Stadt Wallisellen und endet mit Beginn der Sommerferien.

Probezeit

Die ersten 2 Monate gelten als Probezeit. Bei Rücktritt innerhalb dieser Frist kann ohne Einhaltung der 2monatigen Kündigungsfrist der Vertrag auf Ende des laufenden Monats gekündigt werden. Dies ist der Spielgruppenleiterin mindestens 1 Woche vor Monatsende mitzuteilen.

Ferien

Es gilt der Ferienplan der Schule Wallisellen. Während den Schulferien und den Feiertagen der Stadt Wallisellen findet keine Spielgruppe statt. 


Kündigungsfrist
Eine Kündigung während des Spielgruppenjahres hat schriftlich und unter Einhaltung einer 2-monatigen Kündigungsfrist auf Ende des Monats zu erfolgen. Das Spielgruppenjahr endet regulär mit dem Start der Sommerferien der Stadt Wallisellen und bedarf keiner Kündigung.

Versicherung

Die Unfall- und Haftpflichtversicherung des Kindes für den Aufenthalt in der Spielgruppe sowie auf dem Hin- und Rückweg, ist Sache der Eltern und obligatorisch.

Notfälle
Die Spielgruppenleiterinnen haben den Kurs «Notfälle bei Kleinkindern» absolviert. Bei relevanten Verletzungen und Krankheit, setzen wir uns selbstverständlich sofort mit Ihnen in Verbindung.

Absenzen
Bitte teilen Sie uns (per Spielgruppen-Handy 079 414 03 61) mit, wenn Ihr Kind die Spielgruppe nicht besuchen kann. (Ferien, Krankheit usw.) Die Kosten können nicht zurückerstattet werden.

Vertragsrücktritt
Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Bei Vertragsrücktritt vor der Spielgruppe wird ein Unkostenbeitrag von CHF 30.- verrechnet.
Wichtige Informationen
Private Änderungen (Umzug, Geburt eines Geschwisters usw.) sind für uns wertvolle Informationen, um auf das Kind eingehen zu können.

Ablösung

Eltern dürfen anfänglich in der Spielgruppe bleiben, verhalten sich aber möglichst passiv und schauen zu (sie spielen nicht mit). Nach gemeinsamer Absprache verlassen die Eltern für eine bestimmte Zeit die Spielgruppe und bleiben in der Nähe. Bitte verabschieden Sie sich immer von Ihrem Kind und sagen Ihm, dass Sie wiederkommen, da es sonst zu Verlustängsten kommen kann. Bereiten Sie Ihr Kind Zuhause auf den Abschied vor und treffen eine verbindliche Vereinbarung mit ihm. Helfen kann auch ein Stofftier, Foto, Nuscheli oder sonst etwas, was Trost spenden könnte.